Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
August 2018

Folgt dem heißen Sommer ein goldener Herbst?

Liebe Leserinnen und Leser, hoffentlich sind Sie gut durch die Hitze gekommen! 'Cool bleiben' war unsere Devise im Rondo. Was wird uns wohl der Herbst bringen? Am besten, Sie vergolden sich den Herbst einfach selbst. Vielleicht planen Sie etwas Schönes - Ausflüge, Theaterbesuche, ein neues Hobby? Sie werden feststellen wie wohltuend und wichtig es ist, seine Zukunft in die eigene Hand zu nehmen.  Wir wünschen Ihnen dabei gutes Gelingen.

       Herzliche Grüße vom Dümmer See!


Ernst Bach / Hugo Körbächer / Conny Holtmann


Wie werde ich Resilienzcoach und /oder -Trainer?

Ein kleiner Erfahrungsbericht von Conny Holtmann:
"Vor rund 10 Jahren entdeckte ich das Thema Resilienz für mich und nahm als erstes an einem Resilienz-Basis-Training teil. Ich war so fasziniert vom Thema und begeistert über meine eigene Entwicklung, dass ich beschloss mehr daraus zu machen. Es folgten die Ausbildungen zum Resilienz-Coach und -Trainer.

Als Resilienzcoach- und Trainer unterstütze ich andere Menschen, ihre inneren Kräfte zu aktivieren. In Einzelcoachings (im 4-Augen-Gespräch) oder auch in Teamcoachings arbeiten wir an den aktuellen Themen der Teilnehmer, die es zu bewältigen gilt. Es ist eine wunderbare Arbeit, die mich jedes Mal wieder mit Freude erfüllt. Die Teilnehmer finden Wege und Lösungen, fühlen sich gestärkt und blicken zuversichtlich in die Zukunft.

In einem Resilienztraining werden die einzelnen Resilienzfaktoren anhand von Übungen und Reflexion trainiert. Resilienz ist eine Reserve-Fähigkeit die uns hilft, auf das Leben mit all seinen Tücken vorbereitet zu sein und dann adäquat handeln zu können."

Ob die Resilienzcoaches/Trainer ihre erworbenen Kenntnisse hauptberuflich ausüben oder sie innerhalb ihres Jobs/Unternehmens einbinden ist ganz unterschiedlich. Resilienz ist in allen Berufsfeldern und Lebenssituationen von entscheidender Bedeutung. Immer mehr Beschäftigte fühlen sich an ihren körperlichen, mentalen und psychischen Grenzen. Sie suchen wirksame Instrumente und Strategien, mit denen Sie die Herausforderungn und notwendigen Anpassungsprozesse so gestalten können, dass Gesundheit und innere Balance nicht auf der Strecke bleiben.

Die nächste Weiterbildung startet am: 14. März 2019 - schauen Sie doch mal rein: Resilienz-Coach/Trainer werden


Resilienz für Führungskräfte!

Die aktuellen Anforderungen und Realitäten im Alltag von Führungskräften stellen vielen Menschen auf eine harte Probe. Sie führen zunehmend an persönliche Grenzen und Machbarkeiten. Die Gesundheit leidet, das Privatleben kommt zu kurz. Mit Resilienz führen heißt ein starkes Selbst entwickeln und andere stark machen.

Teilnehmer Axel M.:

"Ich habe an dem Training „Resilienz für Führungskräfte“ teilgenommen. Erfahrene Trainer/innen haben die Inhalte einfühlsam und überzeugend vermittelt. Mit den übrigen Teilnehmern entstand ein tolles Team.

Bereits das erste Modul verhalf zu völlig... hier weiterlesen!

Die nächste Weiterbildung startet am 02. Februar 2019 - weitere Infos hier!

Resilienz-Basis-Training

Mo. 08.10. - Mi. 10.10.2018
Trainerin: Monika Gruhl

Fr. 23.11. - So. 25.11.2018
Trainer: Hugo Körbächer

Mo. 04.02. - Mi. 06.02.2019
Trainerin: Monika Gruhl

Fr. 21.06. - So. 23.06.2019
Trainer: Hugo Körbächer



Resilienz trifft Ayurveda
Do., 06.12.- So., 09.12.2018
Trainer: Hugo Körbächer


Zukunft gestalten
Fr., 01.02. - So., 03.02.2019
Trainerin: Margit Bieg


Raus aus der Perfektionsfalle
Fr., 22.02.- So., 24.02.2019
Trainer: Hugo Körbächer




Weiterführende Themen zu Resilienz:










Rondo Seminar- und Gästehaus | Große Straße 30, 49459 Lembruch | Telefon: 0 54 47 / 16 38

info@rondo-seminarhaus.de | www.rondo-seminarhaus.de



Wenn Sie diese E-Mail (an: conny.holtmann@gmail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Rondo Seminar- und Gästehaus
Große Straße 30
49459 Lembruch
Deutschland

0 54 47 / 16 38
info@rondo-seminarhaus.de
www.rondo-seminarhaus.de